Top
Beckmanns_Weinhaus_Hannover_Hannoverlife_1

Vino und gutes Essen. Was will man mehr. Heute stellen wir euch ein Restaurant vor, welches für ein ausgiebiges Abendessen in angenehmer Atmosphäre sehr zu empfehlen ist:Beckmanns Weinhaus, in der Calenberger Straße 12.

Seit über 35 Jahren bietet das inhabergeführtes Restaurant frische saisonal Küche an, jeweils mit dem passenden Wein.

Gegründet wurde Beckmanns Weinhaus 1979 von Konrad Beckmann. Seit 2015 führt Beckmanns Schwiegersohn, Philipp Beckmann, den Familienbetrieb.

Ein Blick in die Speisekarte verrät: Hier gibt es alles – von einer saisonalen Tageskarte, über italienische Klassiker bis zu vegetarischen Gerichten.

 

Schon beim Betreten des Restaurant blickt man auf die offene Küche, die ihr in dem ersten Bild hinter der Glasscheibe sehen könnt. Jeweils zur linken und rechten Seite schließen sich die Restauranträume an. Die Einrichtung ist sehr klar und gradlinig. Dabei fand ich es interessant, dass in die Einrichtung interessante Details eingebaut sind, wie bei der Lampenschirm. Erst auf den zweiten Blick habe ich gesehen, dass Besteck hinter dem Lampenschirm hängt, welches ein interessantes Muster geworfen hat.

Das Essen

Und nun natürlich zu dem wichtigsten Punkt: Wie war das Essen? Das Essen war sehr lecker: Alle Speisen waren frisch und auch optisch schön serviert. Vom  geschmacklichen waren diese gut abgeschmeckt (nicht zu salzig oder fad), das Fleisch ist einem auf der Zunge zergangen (gerade in Kombination mit Parmesan) und das Gemüse war knackig zubereitet. Dabei waren die Portionen gut portioniert, sodass man nach dem Essen gut satt war, aber es nicht zu viel war. Auch die Weine waren sehr gut. Zu den warmen Gerichten hatten wir jeweils einen Weißwein und einen Rotwein, die sehr gut waren.

Alles in einem: Nur zu empfehlen! Aber nun, Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

Wer gerne in einem angenehmen Ambiente italienisches Essen genießen möchte, ist bei Beckmanns Weinhaus richtig. 

Ich finde, dass das Weinhaus kein Restaurant ist, wo man schnell reingeht, was isst und dann wieder geht. Wie ich schon zu Anfang geschrieben habe: wir waren vier Stunden da. Dass ich so lange in einem Restaurant war, ist schon ziemlich lange her.

Sehr genossen habe ich das Rundum-Paket: Die super nette Bedienung, das ruhige und familiäre Ambiente, das gute Essen, die Getränke (speziell den Wein) und die Zeit sich während dem Essen in Ruhe mit seinem Gegenüber unterhalten zu können.

Beckmanns_Weinhaus_Hannover_Hannoverlife_7
Beckmanns_Weinhaus_Hannover_Hannoverlife_1
Pin_icon
Adresse

Beckmanns Weinhaus Restaurant

Calenbergerstraße 12

30169 Hannover

post a comment